Sollten Sie Ethereum kaufen? Vor- und Nachteile einer Ethereum Investition [2022]

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen klicken, verdienen wir möglicherweise eine Provision.
Ich war da, wo Sie sich fragen, ob es sich lohnt, in Ethereum zu investieren.

Damals habe ich von Ethereum fast so viel gehört wie von Bitcoin. Und ich habe mich gefragt: Soll ich Ethereum kaufen? Ist Ethereum eine gute Investition oder ist es zu spät?

Ich hörte von vielen seriösen Quellen, dass viele Innovationen und Kryptowährungen auf Ethereum aufbauen. Aber ich habe mich immer noch gefragt, ob ich in Ethereum investieren soll oder nicht.

Ihr umfassender Leitfaden soll Ihnen helfen, die beste Entscheidung zu treffen.

Lassen Sie uns eintauchen!

Was ist Ethereum? Ein kurzer Überblick

Einfach ausgedrückt, ist Ethereum ein intelligenter Computer.

Ethereum ermöglicht es Computerprogrammen, “intelligente Verträge” auszuführen.

Mit einem intelligenten Vertrag brauchen Sie keine dritte Partei, um glaubwürdige Transaktionen durchzuführen. Und da diese intelligenten Verträge auf der Blockchain-Technologie basieren, sind sie nachvollziehbar und unumkehrbar.

Dank der Smart-Contract-Funktionen von Ethereum wird eine neue Ära der Computerprogrammierung, des digitalen Eigentums und anderer Innovationen eingeleitet.

Aus diesem Grund ist Ethereum die Zukunft. Aber ist Ethereum eine gute Investition, nur weil es innovativ ist? Nicht unbedingt.

Ist Ethereum eine gute Investition und warum Ethereum im Jahr 2022 einen Kauf wert sein könnte.

Ist Ethereum eine gute Investition im Jahr 2022?

5 Gründe, warum Ethereum eine gute Investition ist
Ethereum ist neu. Es kam im Jahr 2016 auf den Markt. Es hat immer noch hier und da Fehler, aber für Menschen, die bereit sind, sich zu engagieren und diese neue Technologie auszuprobieren, kann sie sich als ziemlich profitabel erweisen.

warum ist ethereum eine gute investition

Also, sollten Sie Ethereum kaufen? Hier sind 5 Gründe, warum es sich lohnt, Ethereum zu kaufen, und warum Sie aktiv werden sollten, um zu einem frühen Anwender und Investor zu werden.

#1 Ethereum könnte ein Weltcomputer sein
Der Grund, warum Ethereum so massiv an Popularität gewann und im Juni 2017 fast mit Bitcoin gleichzog, ist seine Fähigkeit, intelligente Verträge auszuführen.

Nehmen wir als Beispiel Vermögenswerte: Häuser, Kunstwerke, Luxusautos, etc. Mit den intelligenten Verträgen von Ethereum kann das Eigentum an diesen Gegenständen gesichert werden. Ausländische Investoren und Menschen auf der ganzen Welt müssen nicht mehr durch die Bürokratie ausländischer Staaten laufen, um ein Haus oder ein Kunstwerk in einem anderen Land zu besitzen. Sie können einen auf Ethereum basierenden Smart Contract verwenden. Und sie können auch mit Ethereum bezahlen.

Die Welt mag dank des Internets vernetzt sein, aber Ethereum zeigt neue und verbesserte Ebenen der Vernetzung für Unternehmen und Privatpersonen auf der ganzen Welt.

Vor diesem Hintergrund scheint die Antwort auf die Frage, ob Ethereum eine gute Investition ist, ein Kinderspiel zu sein.

Wenn wir schon dabei sind, habe ich meine Lieblingsplattformen zum Kauf von ETH zusammengestellt, und ich empfehle Ihnen, eine davon zu nutzen:

#2 Ethereum wird uns Tokenization geben
Das Weltwirtschaftsforum (WEF) hat in seinen Umfragen und Untersuchungen prognostiziert, dass “bis zu 10 % des globalen Bruttoinlandsprodukts (BIP) bis 2025-27 mit Hilfe der Blockchain-Technologie gespeichert und abgewickelt werden.”

Denken Sie daran, was sie sagen: Jedes Land weltweit wird die Blockchain-Technologie bis zu 10 % seines BIP nutzen.

Vor ein paar Jahren, als ich mich fragte, ob ich in Ethereum investieren sollte oder nicht, machte mir das Konzept der Tokenisierung und all seine Anwendungsfälle für Ethereum den Kopf klar wie Wasser: Ethereum ist die Zukunft, und es gibt unzählige Gründe, warum Ethereum wertvoll ist.